Blume des Lebens

Gabriele Unruh

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Über Mich

Ich bin Jahrgang 1963, habe eine erwachsene Tochter und bin verheiratet.

Als examinierte Krankenschwester mit über 35 Jahren Berufserfahrung im ambulanten sowie stationären Bereich bin ich im Umgang mit hilfesuchenden Menschen vertraut und empathisch.

In meinem Beruf habe ich beobachten können, dass es bedeutsam ist, neben dem Körper des Patienten auch seinen seelischen Zustand zu berücksichtigen. Der Mensch ist ein ganzheitliches Wesen und sein psychisches Gleichgewicht ist von enormer Bedeutung. Das ist uraltes Wissen, welches hoffentlich in Zukunft wieder mehr Beachtung finden wird.

Es ist wichtig, zum richtigen Zeitpunkt Hilfe zu suchen, das Leben als Lernprozess anzunehmen und Strategien zu nutzen um sich selbst helfen zu können.

Mit Meditation und Achtsamkeitstraining habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Hilfreich ist vor allem das Umsetzen des Gesunden Denkens in Form von Dankbarkeit, Vergebung, Annahme.

2010 absolvierte ich eine Ausbildung im Bereich Bioenergetischer Meditation, habe 2016 die staatliche Erlaubnis zur Ausübung des Heilpraktikers für Psychotherapie erhalten und bin seit 2017 EMDR-Therapeutin.

Die Teilnahme an regelmäßigen Weiterbildungen ist für mich selbstverständlich.

Zur Ganzheitlichkeit gehört für mich auch die Liebe zur Natur und die Musik - beides erreicht Herz und Seele. Die Seele kann nur gesunden, wenn der Mensch sich mit der Natur verbindet, sich seiner Wurzeln bewusst wird und achtsam mit sich umgeht.

Gabriele Unruh

Gern können wir telefonisch oder per Mail einen Termin vereinbaren.

„Mut ist nicht immer ein lautes Gebrüll, manchmal ist es auch eine leise Stimme am Ende des Tages, die dann spricht: »Morgen versuche ich es wieder«.”
Mary Anne Rademacher